Wiesel-News

... immer die aktuellsten News rund um den weckhey e.V.!

  • Eroica 2022

    Eroica 2022

    L’Eroica – die Heldenhafte. Jedes Jahr am ersten Oktober-Wochenende findet im kleinen Gaiole im Chianti, in der Toskana, eine Rundfahrt für historische Rennräder mit einem Baujahr vor 1987 statt.
    In diesem Jahr zum bereits 25. Mal und mit 3 Wieseln am Start.

    Unter dem Motto: „Früh avanti, abends Chianti!“ ging es schon etwas eher in Richtung Italien und die Woche vor der 25. Eroica sollte im hügeligen Umland von Siena etwas zum Einrollen genutzt werden.
    Obwohl die letzte September-Woche vor allem von Gewittern und Regen geprägt war, kamen ein paar Kilometer und vor allem Höhenmeter zusammen.

    Am 2. Oktober sollte es dann soweit sein. Zwar ging es vorerst „nur“ auf die kleine Runde, aber trotzdem früh um 7 an den Start. Das bedeutete, dass der Wecker einiges vor 5 Uhr früh klingelte und es Punkt 5 mit dem Auto in Richtung Gaiole ging. Mit viel Aufregung und einigen Verlusten standen wir dann auf jeden Fall trotz allem rechtzeitig an der Startlinie der „kleinen Runde“ die mit ihren 106 Kilometern trotzdem 1793 Höhenmeter und knapp 60 Kilometer der berühmten strade bianche bereit hielt. Doch ehe man an der Startlinie steht, muss man vorbei an den wachsamen Augen der Kontrolleure am Einlass. Nur wer ihren prüfenden Blick besteht und mit einem regelkonformen Rad und in passender Kleidung unterwegs ist, darf an den Start und bekommt den Start-Stempel.

    weiterlesen...

  • Stadtradeln 2022

    Stadtradeln 2022

    Vom 01. Bis zum 21. Mai diesen Jahres fand zum wiederholten Mal das Stadtradeln auch in Stadtilm statt. – Zur Auswertung hatte dazu gestern Abend Bürgermeister Lars Petermann ins Rathaus geladen.

    Neben Urkunden für die bestplatzierten Teams in den Kategorien ‚meiste Gesamtkilometer‘, meiste Kilometer pro Kopf‘ und ‚meiste Teilnehmer‘ gab es auch einen kleinen Imbiss, sowie kleine Präsente.

    Mit 9 Teilnehmern konnten wir als ‚weckhey’n’friends‘ insgesamt 4796 Kilometer zurücklegen, was 532,9 Kilometer pro Teammitglied bedeutet. Insgesamt konnten damit, ganz im Sinne der Aktion, 738,6 Kilogramm CO2 vermieden werden und Spaß hat’s ganz nebenbei auch gemacht ;-)

    Zusammen mit den Vertretern des Dorf-  & Heimatvereins Dienstedt & Oesteröda e.V., vom Team 2-Radhaus-Allianz-Hiersche, dem Radteam des Rathauses und der Ratz Fatz Radler aus Behringen gab es nach einer Auswertung durch den Bürgermeister auch einen kleinen Ausblick auf das, was in Sachen Radwege und Radverkehr für die Zukunft in der Pipeline ist und im Anschluss bei Schnittchen und Getränken noch das ein oder andere Gespräch.

    weiterlesen...

  • "Back on track."

    Endlich!

    Endlich war es wieder soweit und nach kaum Chancen in den vergangenen 2 Jahren ging es endlich wieder zusammen auf die Strecke und mit weckhey'n'friends wurde einmal mehr der Einladung des Spreewald Marathon zu einem sportlichen Wochenende gefolgt.

    Zusammen ging es bereits am Freitag in den Spreewald und die Vorbereitungen für den Samstag begannen bereits mit der Startnummern-Abholung in Lübben. Beim lockeren Einrollen schien noch nicht ganz sicher, was uns am Samstag erwarten sollte.
    Doch spätestens am Samstag kurz nach 6 war klar, dass der 20. Jubiläums Marathon im Spreewald mit bestem Wetter auf uns wartete.

    Pünktlich um 8:00 Uhr ging es dann für die ersten 6 Starten vom Team auf die große Runde über die 200 km. Bei strahlendem Sonnenschein und etwas Wind verbrachten die 6 einen super Tag 'on the road'. Mit einer grandiosen Organisation & Verpflegung auf und neben der Strecke machten die Veranstalter den Tag einmal mehr wirklich rund. Etwas später starteten dann auch in Lübben die anderen Touren, unter anderem über die 110 km.

    weiterlesen...

  • "ABGESAGT!"

    Hallo WWF-Freunde!

    Wie vergangene Woche schon angekündigt wird es auch in diesem Jahr kein WeckheyWieselFest geben.

    Trotz der Verbesserung der Lage in den letzten Tagen und Wochen ist es uns nicht möglich das WWF wie geplant und vor allem nach unseren Vorstellungen auf und über die Bühne zu bringen.
    Auch wenn wir lange gewartet und gehofft haben, steht schon etwas länger fest, dass eine Durchführung unter Einhaltungen aller Hygieneregeln und Vorschriften unrealistisch und für uns nicht umsetzbar ist und wir haben uns, nach der Verlegung im letzten Jahr, Gedanken zu einem Plan C gemacht.

    Eine weitere Verschiebung stand zur Diskussion, doch auch da war der Zeitpunkt fraglich, auf den verschoben werden könnte, da es in keinster Weise Planungssicherheit gibt. Wir haben allerdings bis zuletzt nach Alternativen gesucht. Auch mit Hinblick auf die zahlreichen Bands, die es unter einen Hut zu bringen galt, hätte sich eine erneute Verschiebung, die wir Euch gern mitgeteilt hätten, zwar erneut schwierig, aber nicht unmöglich, gestaltet.

    weiterlesen...

  • "Danke."

    Eigentlich sollten heute und an dieser Stelle ausführliche Infos zu unserem 3.WWF - WeckheyWieselFest erscheinen.

    Manchmal und leider viel zu oft kommt allerdings alles anders, als man denkt und man wird schlagartig darauf hingewiesen, dass es so viel Wichtigeres im Leben gibt, als die Dinge, über die man sich tagtäglich den Kopf zerbricht und die Kleinigkeiten, über die man sich vielleicht ab und an ärgert.

    Deswegen, für den Moment, auch nur am Rande – es wird auch 2021 kein WWF geben. Genaue Infos, mit allem Drum und Dran, folgen gegen Ende der Woche.

    Da es aber Situationen im Leben gibt, in denen Worte nicht genug sagen können und selbst mir die Worte, die einfach nie passend sein können, fehlen, möchte ich es, im Namen vom ganzen Verein, heute bei 2 Worten belassen und versprechen, dass ihr von uns hören werdet.

    Danke Kai!

    weiterlesen...

  • "Straussenlauf abgesagt"

    Hallo Sportfreunde und Hallo Freunde des Straußenlaufes,
    lange haben wir eine endgültige Entscheidung vor uns hergeschoben und gehofft, gebangt und überlegt. Letztendlich haben wir heute final beraten und sehen uns leider nicht in der Lage unseren ersten kleinen Jubiläumslauf, den mittlerweile schon 5. Kleinhettstedter Straußenlauf, in der aktuellen Situation durchzuführen. Kurzum – es wird in diesem Jahr keinen Straußenlauf geben.

    Der Text kommt Euch bekannt vor? - Bis hier her ist es auch der selbe wie im vergangenen Jahr...

    weiterlesen...

  • "Auch Straussenlauf verlegt"

    Hallo Sportfreunde und Hallo Freunde des Straußenlaufes,
    lange haben wir eine endgültige Entscheidung vor uns hergeschoben und gehofft, gebangt und überlegt. Letztendlich haben wir heute final beraten und sehen uns leider nicht in der Lage unseren ersten kleinen Jubiläumslauf, den mittlerweile schon 5. Kleinhettstedter Straußenlauf, in der aktuellen Situation durchzuführen. Kurzum – es wird in diesem Jahr keinen Straußenlauf geben.

    Keiner bedauert die ersatzlose Absage für dieses Jahr mehr als wir, aber den Umständen geschuldet sehen wir trotz langer Planungen und Überlegungen keine Chance den Lauf in einem angemessenen Rahmen stattfinden zu lassen.

    weiterlesen...

  • "WWF3 erst 2021"

    Hallo Welt!

    Es war ruhig in den letzten Tagen und Wochen von unserer Seite. Das lag nicht daran, dass ich eingeschlafen war oder sich der weckhey-Vorstand gemeinschaftlich aus Angst vor dem Virus im Keller versteckt hat… ;-)

    Die letzten Wochen waren geprägt von Telefonaten und unzähligen Mails mit Ämtern und Behörden und ich fühlte mich in etwa wie einst Asterix und Obelix auf der Suche nach dem Passierschein A38, während ich von A nach B, von dort zu C und am dann wieder zurück zu A geschickt wurde.

    weiterlesen...

  • "HMT verlegt"

    Ihr habt sicher schon darauf gewartet und nach der Allgemeinverfügung der sehr engagierten und fürsorglichen Landgräfin vom Freitag und allem, was da an sehr vernünftigen Erlassen der Obrigkeit danach noch folgte, müssen auch wir unsere Hettschdter Musiktage 2020 VERLEGEN!

    Glücklicherweise konnten wir mit allen Künstlern kurzfristig Ersatztermine finden und so sind unsere Musiktage auf den 2. bis 18. Oktober verlegt. Etwas durcheinander gewürfelt ist nun die Folge der Künstler, aber weiterhin bleiben alle Veranstaltungen kompakt an 3 Wochenenden hintereinander.

    weiterlesen...

    news

    weckhey e.V. - Newsletter

    Mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand bleiben und alle Infos und News rund um unsere Veranstaltungen immer direkt ins eigene Postfach bekommen...
    Einfach hier in unseren Newsletter eintragen, die den Bestätigungslink in der Bestätigungsmail anklicken und dabei sein. Natürlich ist eine Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.


    Kontakt | Impressum | Datenschutzhinweise

    © weckhey e.V. 2018

    Newsletter