"Reif für die Insel!"

'Trainingslager' 2018 auf Mallorca

Vom 7. bis zum 15. April führte der Weg für 4 Jungs im Wiesel-Trikot auf die Balearen. Um genau zu sein nach Mallorca. - Dort war das Ziel allerdings nicht der Ballermann, sondern der Nordosten, wo eigentlich schon die vorbestellten Räder für den Freiluft-Trainingsauftakt warteten. Vom Flughafen in Nürnberg ging es in aller Frühe los, so dass man direkt zum Frühstück auf der Insel ankam und den Mietwagen in Empfang nehmen konnte, mit dem es dann direkt ins Hotel in den Norden ging. Nachdem die Räder abgeholt waren und das letzte ins Hotel geliefert war stand auch direkt die erste Tour bevor.

Bei eher durchwachsenem, windigen Wetter war der Trainingseffekt größer als geplant und die Radtouren führten uns nicht nur bis zum Cap Formentor sondern auch recht weit in den Süden bis nach Randa. Von den 5 geplanten Tagen auf dem Rad konnten wir leider nur 4 nutzen, da uns das Wetter an einem Tag einen kompletten Strich durch die Rechnung machte. - Der Tag, welcher dann für die Inselerkundung per Auto genutzt wurde, hatte neben Wechsel von Regen und Sonnenschein, Windböen und gefühlten Wintereinbrüchen auch um die 4 Grad in den Bergen für uns auf dem Programm.

Neben unzähligen Radkilometern und Höhenmetern, sowie Sightseeing auf der kompletten Insel und natürlich einen kurzen Abstecher an den in den Saisonvorbereitung steckenden Ballermann, sollte das große Highlight am vorletzten Tag auf der Insel, das Finale der Six-Days im Velodrom von Palma sein. Nach einem Nachmittag in Palma machten wir uns also auf ins Velodrom, welches erst kurz vor dem offiziellen Beginn seine Pforten öffnete. Insgesamt war das, was da als 'Großes Finale' einer weltweiten Serie angekündigt wurde allerdings nicht das Gelbe vom Ei und leider kein Vergleich mit den Sechs Tagen in Berlin - vielleicht auch ein Grund, dass Mallorca zur kommenden Saison wohl nicht mehr auf dem Plan stehen wird. - Alles in allem aber großer Sport auf der Bahn, auch wenn das Rundherum etwas zu wünschen übirg ließ.

Am letzten Tag hieß es dann für uns noch den Vormittag in Palma verbringen und die zurück gekehrte Sonne genießen, ehe wir am Abend schon wieder im Flieger zurück nach Deutschland saßen.

Insgesamt einmal mehr ein gelungener, gemeinsamer Trainingsauftakt, auch wenn man sich für das nächste Mal besseres Wetter wünscht... ;-)

malle2018 0004 VXOY1892
malle2018 0029 Hintergrund
malle2018 0000 GOPR3419
malle2018 0018 GOPR3095
malle2018 0003 HPNV0983
malle2018 0025 GOPR3021
malle2018 0019 IMG 0794
malle2018 0022 GOPR3063
malle2018 0009 IMG 8906
malle2018 0023 IMG 0780
malle2018 0021 IMG 8741
malle2018 0008 GOPR3371
malle2018 0011 GOPR3345
malle2018 0001 ORFR1797
malle2018 0020 IMG 0793
malle2018 0012 GOPR3323
malle2018 0014 GOPR3212
malle2018 0005 JGFHE1228
malle2018 0007 GOPR3378
malle2018 0017 DSC 0098
malle2018 0016 GOPR3120
malle2018 0027 IMG 8627
malle2018 0010 DSC 0197
malle2018 0024 GOPR3022
malle2018 0026 GOPR2970
malle2018 0013 GOPR3225
malle2018 0006 GOPR3400
malle2018 0015 GOPR3205
malle2018 0028 IMG 8620
malle2018 0002 XKCG5798

weckhey e.V. - Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand bleiben und alle Infos und News rund um unsere Veranstaltungen immer direkt ins eigene Postfach bekommen...
Einfach hier in unseren Newsletter eintragen, die den Bestätigungslink in der Bestätigungsmail anklicken und dabei sein. Natürlich ist eine Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.


Kontakt | Impressum | Datenschutzhinweise

© weckhey e.V. 2018

Newsletter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen