"Tim Lothar in Kleinhettstedt"

"Blues aus Dänemark in der Tenne"

Zur vierten Auflage unserer 'Tennen-Sessions' hatten wir am 13. Oktober nach Kleinhettstedt geladen. Unser Gast war dieses Mal Tim Lothar - der Bluesexport aus Dänemark schlechthin. Aus dem Norden von Dänemark kam unser Gast und hatte neben seiner Gitarre den puren Blues im Gepäck. In gewohnter Tennen-Wohnzimmeratmosphäre brachte Tim neben großartigen Bluessongs auch die ein oder andere Geschichte und damit den Hintergrund seiner Lieder mit. Pünktlich 20:00 Uhr ging es los und Tim Lothar startete in einen tollen Abend und nahm seine Gäste direkt mit.

Zur Freude vieler Gäste übersetzte Freundin Carola Tim's Erzählungen zu den Begebenheiten rund um seine Lieder, so dass jeder im Saal super die Zusammenhänge und Stories hinter den Titeln verstehen konnte.

Nach 3 Sets und zahlreichen Zugaben hinterliess unser Gast zufriedene Gesichter im Publikum und es stellte sich die Frage nach der nächsten Veranstaltung. - Wie immer laufen im Hintergrund die Planungen schon und es wird zeitnah die ersten Termine geben.

Ein großes Dankeschön geht wie immer an die Mädels der Tenne, die zahlreichen Gäste und natürlich Tim! :)

#WECKHEY!

tl  0000 DSC 5084
tl  0001 DSC 5083
tl  0002 DSC 5073
tl  0003 DSC 5071
tl  0004 DSC 5067
tl  0005 DSC 5060
tl  0006 DSC 5057
tl  0007 DSC 5052
tl  0008 DSC 5050
tl  0009 DSC 5049
tl  0010 DSC 5048
tl  0011 DSC 5047
tl  0012 DSC 5045
tl  0013 DSC 5043

weckhey e.V. - Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand bleiben und alle Infos und News rund um unsere Veranstaltungen immer direkt ins eigene Postfach bekommen...
Einfach hier in unseren Newsletter eintragen, die den Bestätigungslink in der Bestätigungsmail anklicken und dabei sein. Natürlich ist eine Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.


Kontakt | Impressum | Datenschutzhinweise

© weckhey e.V. 2018

Newsletter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen